Organisation

Observation International ist eine gemeinnützige Stiftung nach niederländischem Recht.

Vorstand

Die Stiftung wird von einem Vorstand (im Folgenden „der Vorstand“) geleitet, der sich aus dem Vorsitzenden, dem Schriftführer, dem Schatzmeister und weiteren Mitgliedern zusammensetzt. Die Vorstandsmitglieder erhalten kein Gehalt und die Sitzungen finden in der Regel online per Videokonferenz statt.

Der Vorstand besteht derzeit aus:

  • Reinier Akkermans (Vorsitzender)
  • Henk Schmitz (Sekretär)
  • (Stelle: Schatzmeister)
  • Olaf Banki (Mitglied)

Global Team

Der Vorstand wird vom Global Team beraten. Das Global Team besteht aus Vertretern von Partnerorganisationen und Vertretern der Beobachtungsgemeinschaft. Globale Teammitglieder erhalten kein Gehalt und Besprechungen finden in der Regel online per Videokonferenz statt.

Das globale Team besteht aus:

  • David Tempelman (NL, Privatperson)
  • Hans Verdaat (NL, Privatperson)
  • Jan Ole Kriegs (DE, LWL-Museum für Naturkunde)
  • Jean-Yves Paquet (BE, Natagora)
  • Julio Rabadán González (ES, Privatperson)
  • Marc Herremans (BE, Natuurpunt)
  • Peter Kaufmann (AT, Haus der Natur)
  • Szabolcs Nagy (HU, Privatperson)
  • Ulrich Haese (DE, Privatperson)

Direktor

Der Vorstand ernennt einen Direktor, der für die Führung des Tagesgeschäfts verantwortlich ist.

Der aktuelle Direktor ist Dylan Verheul.

Gemeinnütziger Status

Die Gemeinnützigkeit nach niederländischem Recht wird durch die Benennung als gemeinnützige Organisation (niederländisch: ANBI) von der niederländischen Steuer- und Zollverwaltung gewährt.

Unterlagen

Jahresberichte sind im Bereich Berichte verfügbar.

Formeller Name

Der formelle Name der Stiftung lautet Stichting Observation International. „Stichting“ ist niederländisch für „Stiftung“. Die Stiftung firmiert in der Regel unter dem Namen Observation International.